Welches Scheinchen h�en Sie denn gern`?

A2" A b





be Am Mofa







Klasse A2/A (Kraftr�r beschr�t/unbeschr�t)

Es gibt den Stufenf�chein, d.h. 18-24-j�ige m�zwei Jahre Kraftr�r bis 25 KW (34PS) fahren. Es gibt den Direkteinstieg in die Klasse Au unbeschr�t f�, die das 25. Lebensjahr vollendet haben. Auch ist der vorzeitige Aufstieg, vor Ablauf der zwei Jahre, in die Klasse Au unbeschr�t durch eine Kurzausbildung (nur sechs Sonderfahrten 3/2/1=�A/B) mit abschlie�nder praktischen Pr�m�ch. Diese Kurzausbildung ist auch f�aber der alten Klasse 4 und/oder der Klasse 1B (80ccm + 125ccm) und f�e, die mit ihrer alten Klasse 3 (Erwerb vor dem 01.04.1980) eine 125er fahren d� m�ch.

Klassen B/BE (PKW-Ausbildung)
Mit der Klasse B darf man Kraftfahrzeuge bis 3,5t zG f�und Anh�er bis 750 kg zG mitf� F��re Anh�er ben�t man unter Umst�en eine zus�liche Fahrerlaubnis zur Klasse B, die Klasse BE f��er.

Klasse M (Roller)
Klasse M mit 50ccm Hubraum und 45 km/h schulen wir auf einem Roller mit Automatik. Es gibt, anders als bei den anderen Klassen, keinen Eintrag "Beschr�ung auf Automatik"

Klasse Mofa
Wenn Du mind. f�n Jahre alt bist, dann darfst Du auf �ntlichen Stra�n mit einem Mofa fahren. Vorausgesetzt Du hast die Pr�heinigung. Diese erh�st Du, wenn Du vor Deiner Pr�beim T�, 6 Stunden theoretische und 2 Stunden praktische Ausbildung absolviert hast.